Kirchliches Fundraising

Das Fundraising in der Kirche ist so alt wie die Kirche selbst. Aktives Werben um Unterstützung, Kollekten, Spenden, Schenkungen und Stiftungen, privates Engagement und ehrenamtliche Arbeit fördern kirchliches Leben seit Jahrhunderten. Und auch heute wäre Kirche ohne diese personelle, finanzielle und ideelle Unterstützung undenkbar.

Fundraising in Bayern

Hauptamtliche Fundraiserinnen und Fundraiser in den Kirchenkreisen und Dekanatsbezirken stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Sie unterstützen Sie dabei, ein schlüssiges Konzept zu entwickeln und umzusetzen.

Kompetenzzentrum Fundraising

Außerdem unterstützt ein Team im Kompetenzzentrum Fundraising in Ansbach die Kirchengemeinden, Einrichtungen und Dienste der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern:

  • Beratung und Begleitung
  • Einführung von Fundraising vor Ort
  • Konzepte für konkrete Fundraising-Projekte
  • Spendenkampagnen und Sponsoring
  • Kirchgeldbriefe
  • Anträge für öffentliche und EU-Fördermittel
  • Software zur Spenderverwaltung

Mit Fortbildungen und Veranstaltungen sorgt das Kompetenzzentrum für die Weitergabe von Fachwissen und fördert damit das kirchliche Fundraising.

Kirchliche Stiftungen

Zum Kompetenzzentrum Fundraising gehört der Arbeitsbereich Stiftungen. Die Stiftungsfachleute informieren, beraten und begleiten Stifterinnen, Stifter und kirchliche Einrichtungen bei der Errichtung einer Stiftung. Sie erarbeiten Stiftungssatzungen, Stiftungsgeschäfte und Verträge.

Mehr Informationen zu den Stiftungen finden Sie hier….