Kategorie: Themen

Gemeinsam Gutes tun

Das Fundraising in der Kirche ist so alt wie die Kirche selbst. Aktives Werben um Unterstützung, Kollekten, Spenden, Schenkungen und Stiftungen, privates Engagement und ehrenamtliche Arbeit fördern kirchliches Leben seit Jahrhunderten. Und auch heute wäre Kirche ohne diese personelle, finanzielle und ideelle Unterstützung undenkbar.

Weiter lesen

"Kirchenpost": Mitglieder ansprechen

Mitgliederkommunikation - Projekt „Kirchenpost“ Kirchenmitglieder auf neuen Wegen erreichen, dies ist das Anliegen der Kirchenpost. Das Projekt für Kontaktpflege und Mitgliederkommunikation, das es seit 2014 gibt, ist beim Kompetenzzentrum Fundraising angesiedelt. Die Idee ist, die Kirchenmitglieder regelmäßig persönlich anzuschreiben und über kirchliche Angebote zu informieren. Besonders diejenigen, die wenig…

Weiter lesen

Stiftungen: Information und Aufsicht

Die Stiftungsfachleute informieren, beraten und begleiten Stifterinnen, Stifter und kirchliche Einrichtungen bei der Errichtung einer Stiftung. Sie erarbeiten Stiftungssa­t­zungen, Stiftungsgeschäfte und Verträge. Zu den Aufgaben der Stiftungsaufsicht gehören die Rechnungsprüfung der rund 250 evangelischen Stiftungen in Bayern sowie Rechtsauskünfte und Stellungnahmen zur Stiftungsarbeit. Mit Informationen und Beratung stärkt sie…

Weiter lesen

Öffentliche Fördermittel: EU-Fonds und EU-Programme

Beratungsangebot des Arbeitsbereiches Öffentliche und EU-Fördermittel Der Arbeitsbereich Öffentliche und EU-Fördermittel unterstützt kirchliche Projektträger darin, Fördermittel für ihre Projekte zu akquirieren und entsprechend den Richtlinien umzusetzen und abzurechnen. Haben Sie ein Projekt, dann unterstützen wir Sie darin, Wollen Sie in Ihrer Einrichtung Fachwissen verankern, um Ihre Einrichtung und Ihre…

Weiter lesen

Fort- und Weiterbildungen

Eine wichtige Aufgabe ist die Fort- und Weiterbildung, der Informationsaustausch und die Vernetzung der kirchlichen Fundraising-Aktivitäten.  Ob Sie ehren- oder hauptamtlich tätig sind, die Kurse des Kompetenzzentrums Fundraising geben allen Interessierten die Gelegenheit, sich praxisorientierte Kenntnisse anzueignen und von erfahrenen Referentinnen und Referenten zu lernen. Unsere Fortbildungsangebot umfasst je…

Weiter lesen

Fundraising: Beziehungen pflegen

Um den den Kontakt zu Unterstützern und Unterstützerinnen zu pflegen, kann das landeskirchliche Fundraisingprogramm KIDspende verwendet werden, das auch dazu geeignet ist, Gaben und Spenden in die Kirchengemeindekasse zu integrieren.

Weiter lesen

Online-Spenden-Tool

Klingelbeutel

Mal eben nebenbei Website-Besucher um eine Spende bitten. Klingt verlockend und einfach. Wie leicht dies ist und was im kirchlichen Bereich machbar ist, das beleuchtet dieser Artikel. 

Weiter lesen

Der dritte Lebensabschnitt

"Was bleibt." Ein Kommunikationsprojekt zu Themen des dritten Lebensabschnitts Mit zunehmender Lebenserwartung beschäftigen sich Menschen mit den Themen Alter, Sterben, Tod und der Hoffnung darüber hinaus. „Was bleibt.“ Ist ein Angebot von Kirche und Diakonie in 12 Gliedkirchen der EKD, das sich dieser Fragen annimmt und sich vor allem…

Weiter lesen

Der Kirchgeldbrief

Jede Kirchengemeinde bzw. Gesamtkirchengemeinde ist verpflichtet, die jährliche Kirchgelderhebung durchzuführen. Da das Kirchgeld Teil des ordentlichen Haushalts ist, ist eine Erhöhung der Einnahmen für die Arbeit der Kirchengemeinde hilfreich. Vor allem ist der Kirchgeldbrief oft der einzige personalisierte Brief, den Mitglieder von „Ihrer Kirche“ erhalten. Das heißt, dass dieser Brief…

Weiter lesen