• Das Kompetenzzentrum Fundraising berät und unterstützt Kirchengemeinden, Einrichtungen und Dienste der ELKB, um Möglichkeiten zu entdecken, Aufgaben nachhaltig zu finanzieren.
    weiter...
  • Eine wichtige Aufgabe sehen wir in der Fort- und Weiterbildung, dem Informationsaustausch und in der Vernetzung der kirchlichen Fundraising-Aktivitäten.
    weiter...
  • Der Arbeitsbereich Stiftungen berät und begleitet Stifterinnen, Stifter und kirchliche Einrichtungen bei der Errichtung einer Stiftung.
    weiter...
  • Die Software KIDspende der bayerischen Landeskirche, vereinfacht den Kontakt zu Unterstützern und die Verwaltung der Gaben und Spenden in der Kirchengemeinde.
    weiter...

Werbeplakat„Wozu braucht es heute noch Kirche und Religion?“

Anselm Grün beim Fundraising-Forum 2016 in Nürnberg

 „Wozu braucht es heute noch Kirche und Religion?“ Dieser Frage ging der bekannte Benediktinermönch Anselm Grün am 20. Oktober 2016 in der Gustav-Adolf-Gedächtniskirche in Nürnberg nach.

Der Vortrag fand im Rahmen des Fundraising-Forums für Kirche und Diakonie in Bayern statt


Der 1945 geborene Benediktinermönch Anselm Grün gehört zu den meistgelesenen spirituellen Autoren unserer Zeit. Durch seine Bücher, Vorträge und Seminare ist er weit über die   Kirchengrenzen hinaus bekannt. Pater Anselm Grün hat Theologie und Betriebswirtschaft studiert und war 36 Jahre lang Cellerar der Abtei Münsterschwarzach.

In seinem Vortrag beleuchtet er die Frage, wozu es in unserer Gesellschaft heute noch Kirche und Religion braucht.

Einen Zusammenschnitt des Vortrages können Sie sich hier ansehen:

DruckenE-Mail

Fund­raising-Preis 2016

Fünf besonders gelungene Fundraising-Aktionen wurden mit dem Fundraising-Preis der Evang.-Luth. Kir-che in Bayern ausgezeichnet.

Insgesamt haben sich 58 Gemeinden und Einrichtungen für den Preis beworben 

Im Rahmen der Landessynodaltagung überreichten Regionalbischöfin Gisela Bornowski und Diakoniepräsident Michael Bammessel als Vertreter der Jury am 18. April 2016 in Ansbach die Preise.

Weiterlesen

DruckenE-Mail

Fortbildungsprogramm 2017

Das neue Fortbildungsprogramm für 2017 steht bereit.

Die Zukunft unserer Kirche sichern, Freude am Kommunizieren und Helfen vermitteln, Menschen für neue Projekte begeistern. Das Fortbildungsangebot des Kompetenzzentrums Fundraising wird Sie dabei unterstützen, dass Ideen nicht nur Überlegungen bleiben, sondern in die Tat umgesetzt und verwirklicht werden und Sie sich durch unsere Veranstaltungen von neuen Ideen inspirieren lassen.

Unsere Fortbildungsbroschüre bietet einen Überblick über die Fundraising-Fortbildungen 2017. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

 

Hier können Sie die Broschüre auch herunterladen: 

DruckenE-Mail

Literatur: "Fundraising für Kirche und Diakonie" 

Die Servicestelle Fundraising und Stiftungswesen der Evang. Kirche Deutschland (EKD) hat in Zusammenarbeit mit mehreren Gliedkirchen der EKD einen umfangreichen Fundraising-Ordner herausgegeben.

Neben Themen wie Grundlagen, Fundraising-Strategien, Fundraising-Instrumenten hat man sich auch dem Thema Stiftung und "Recht und Steuern" gewidmet. Dazu gibt es nützliche Checklisten, Muster und Beispiele. Eine Blick ins Inhaltsverzeichnis erhält man hier:

Der Ordner kann über das Kompetenzzentrum Fundraising bezogen werden.

Den Ordner können Sie telefonisch bei uns bestellen: 0981/96991-159 oder hier direkt über unser Bestellformular.

 

ACHTUNG Phishing-Gefahr: Auf unserer Seite müssen Sie KEINE Bankinformationen eingeben! Rechnungen bekommen Sie von uns per Post zugesandt!

Kosten 25,- € plus 5,25 € Versandkosten.

DruckenE-Mail

Über uns

Evangelisch Lutherische Kirche in Bayern

Kompetenzzentrum Fundraising
bei der Evang. Luth. Landeskirchenstelle Ansbach
Bischof-Meiser-Str. 16
91522 Ansbach

Kontakt:

Telefon: 0981 96991-159
Telefax: 0981 96991-196
E-Mail: fundraising@elkb.de