Öffentliche Fördermittel

Öffentliche und EU-Fördermittel

Kirchlichen Projektträgern stehen finanzielle Mittel aus unterschiedlichen kommunalen, staatlichen und EU-Förderprogrammen zur Verfügung.

Peter Kratzer

Beratungsangebot des Arbeitsbereichs Öffentliche und EU-Fördermittel

Der Arbeitsbereich Öffentliche und EU-Fördermittel unterstützt kirchliche Projektträger darin, Fördermittel für ihre Projekte zu akquirieren und entsprechend den Richtlinien umzusetzen und abzurechnen.
Haben Sie ein Projekt, dann unterstützen wir Sie darin,

  • die passende Förderebene zu benennen
  • das passende Förderprogramm zu finden
  • die Voraussetzungen für die Förderfähigkeit zu schaffen
  • den Förderantrag zu formulieren
  • das Projekt gemäß der geltenden Bestimmungen umzusetzen und abzurechnen

Wollen Sie in Ihrer Einrichtung Fachwissen verankern, um Ihre Einrichtung und Ihre Projekte nachhaltig förderfähig zu machen, unterstützt Sie das Kompetenzzentrum Fundraising in Form von Vorträgen, Beratungen, Fortbildungen oder Leitfäden darin, Sie

  • in EU-Politiken relevanter Förderungen,
  • in EU-Politik- und -Förderinstrumente,
  • in die Verwaltungsstrukturen relevanter EU-Förderinstrumente und
  • in das spezielle EU-Projektmanagement einzuführen

Schließlich informiert das Kompetenzzentrum über EU-Förderungen und EU-Konsultationen für bestimmte EU-Politik- und -Förderbereiche.

ESF-Bundes¬programme 2014-2020

In der aktuellen EU-Förderperiode 2014-2020 stehen 7,5 Milliarden Euro für den Europäischen Sozialfonds (ESF) in Deutschland zur Verfügung. Davon fließen 2,7 Milliarden Euro in den ESF auf Bundesebene. Der ESF ist das wichtigste Instrument der Europäischen Union zur Förderung von Beschäftigung, der Ausbildung von Jugendlichen und der Weiterbildung von ArbeitnehmerInnen. Mit Hilfe des ESF soll darüber hinaus der Zugang zum Arbeitsmarkt für Arbeitssuchende und weitere benachteiligte Personengruppen erleichtert werden.

Um künftig passende und aktuelle Fördermöglichkeiten für individuelle Projektvorhaben schnell identifizieren zu können, wurde auf Initiative des Kompetenzzentrum Fundraisings der ELKB mit weiteren Organisationen gemeinsam das interaktive PDF-Dokument „Europäischer Sozialfonds (ESF) auf Bundesebene 2014-2020“ erarbeitet.