Bild von Nattanan Kanchanaprat auf Pixabay

KIDspende Fortbildung

Die Fortbildung Basiskurs und Kurs für Fortgeschrittene

KIDspende ist eine stabile, sehr strukturierte Software. Damit kann man sehr schnell und einfach den sonst aufwändigen Ablauf der Spendenverwaltung automatisieren und vereinfachen. Nach dem Grundkurs können Sie regelmäßig Spenden erfassen, Dank und Zuwendungsbestätigungen (auch für alle landeskirchlichen Projekte) erstellen und die Gaben in den Haushalt überführen.

Der Kurs für "Fortgeschrittene" behandelt vor allem
  • die Textverarbeitung für Dankbrief
  • die Suchmaske
  • Auswertungsmöglichkeiten
  • Sammelzuwendungsbesätigung und vor allem
  • Rückfragen aus der Praxis

Die Teilnahme am Fortgeschrittenenkurs ist vor allem dann sinnvoll, wenn man schon Praxiserfahrung hat

Bitte melden Sie sich hier für die Kurse an...


Inhalt Basiskus

Grundsätzliche Strukturen

  • Abgrenzung zu anderen landeskirchlichen Programmen
  • Prozessablauf: die Erfassung der Spende im Pfarramt bis zur Verbuchung in den Haushalt
  • Programmstruktur: Rahmenprojekt – Projekt und Aktion

Einführende Programmbedienung

  • Programmstart und Einwahl: sichere Passwort
  • Die KIDspende Oberfläche und die Bedienelemente
  • Praktisches Beispiel: Erfassen einer Spende und Ausdruck von Dank und Zuwendungsbestätigung

Vertiefung

  • Neue Adresse anlegen, Adressen für Anonyme Spender
  • Zuwendungsbestätigungslauf
  • Erstellen von Dankbriefen
  • Zuwendungsbestätigung stornieren
  • Spende bearbeiten oder stornieren
  • Anlegen neuer Aktionen

Kollekten und Sammlungen

  • Umgang mit Landeskirchlichen Kollekten

Auswertungen

  • Adressen, Projekte, Spenden suchen und bearbeiten
  • Einfache und schnelle Auswertungen und Statistiken
  • Abkündzettel

Buchhaltung

  • Erstellen eines Sammeleinnahmebeleges
  • Regelmäßiger Buchhaltungsüberleitung
  • „Abstimmen“ des Spendenkontos mit KIDspende

Rückfragen


Referenten