Fortbildung und Hilfestellung: Kompetenzen erwerben

Eine wichtige Aufgabe ist die Fort- und Weiterbildung, der Informationsaustausch, die Bereitstellung von Materialien und Hilfsmitteln sowie und die Vernetzung der kirchlichen Fundraising-Aktivitäten.

Ob Sie ehren- oder hauptamtlich mit Fundraising-Aufgaben betraut sind, die Kurse des Kompetenzzentrums Fundraising geben allen Interessierten die Gelegenheit, sich  praxisorientierte Kenntnisse anzueignen und von erfahrenen Referentinnen und Referenten zu lernen. 

Die technischen Hilfsmittel, wie die Fundraising-Datenbank KIDspende oder das Online-Spendentool Twingel helfen bei der Umsetzung der Fundraising-Maßnahmen und der Beziehungspflege.

Die Kampagnen des dritten Lebensabschnittes "Was bleibt." und "Nicht(s) vergessen" möchte Impulse geben und Hilfe sein, die Fragen des dritten Lebensabschnitts gut zu regeln. Die Begleitung am Lebensende und in der Zeit danach gehört zu den wichtigen Aufgaben der Kirche und ihrer Seelsorge. Dabei geht es nicht allein um die Endlichkeit, sondern auch um die Schönheit und Kostbarkeit des Lebens und um die christliche Hoffnung über den Tod hinaus.