Beratung und Begleitung

Kompetenzzentrum Fundraising

Das Kompetenzzentrum Fundraising in Ansbach unterstützt die Kirchen­gemeinden, Einrichtungen und Dienste der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern:

  • Beratung und Begleitung
  • Einführung von Fundraising vor Ort
  • Konzepte für konkrete Fundraising-Projekte
  • Spendenkampagnen und Sponsoring
  • Kirchgeldbriefe
  • Anträge für öffentliche und EU-Fördermittel
  • Recherche zu fördernden Stiftungen
  • Software zur Spenderverwaltung
  • Mitgliederkommunikation

Beratung vor Ort

Das Fundraising in der Evangelischen Kirche in Bayern arbeitet dezentral. Das heißt, es stehen den Kirchengemeinden und kirchlichen Einrichtungen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner in den sechs Kirchenkreisen der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und teilweise zusätzlich in einzelnen Dekanaten für Fundraising-Anfragen zur Verfügung.

Übersichtskarte der hauptamtlichen Fundraiserinnen und Fundraiser

Ansprechpartner vor Ort in den Kirchenkreisen

Das Fundraising in der Evangelischen Kirche in Bayern arbeitet dezentral. Das heißt, es stehen Ihnen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner in den sechs Kirchenkreisen der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern für Ihre Anfragen zur Verfügung:

Kirchenkreis Ansbach-Würzburg: Christian Eitmann
Kirchenkreis Augsburg: Doris Braun-Haug
Kirchenkreis Bayreuth: Wolfgang Böhm
Kirchenkreis München: Heike Davidson
Kirchenkreis Nürnberg: Armin Langmann | Günter Gastner
Kirchenkreis Regensburg: (vakant)

Ihre Ansprechpartner in den Dekanaten

In verschiedenen Dekanaten stehen Ihnen zusätzlich Dekanatsfundraiserinnen und Dekanatsfundraiser beratend zur Seite:

Dekanat Coburg: Patricia Goldbach-Keim
Dekanat Fürth: Sonja Merz
Dekanat München: (vakant)
Dekanat Neumarkt: Stefanie Finzel
Dekanat Nürnberg: Anja Kurschat
Dekanat Regensburg: Silke Spitzenpfeil
Dekanat Rosenheim: Helmut Franke
Dekanat Sulzbach-Rosenberg mit Weiden: Raphael Henkel